Lesezirkel Zeitschriften

In Gemeinschaft lesen

Der Lesezirkel bietet jede Woche ein individuelles Sortiment von Zeitschriften und Illustrierten. Nach einer Woche werden die gelesenen Zeitschriften wieder abgeholt und an den nächsten Kunden weiter vermietet. Das hat den Vorteil, dass immer die aktuellsten Zeitschriften zur Verfügung stehen. Es muss aber nicht immer aktuell sein, mit älteren Zeitschriften sparen Sie nochmal deutlich im Vergleich zu Neuerscheinungen. Im Erstbezug kostet zum Beispiel eine große Standardmappe mit 8 wöchentlichen, 3 vierzehntägigen und 8 monatlichen Zeitschriften 11,50 wöchentlich. Entscheiden Sie sich für den Zweitbezug nur noch 10,50, im Drittbezug für 9,50 und so weiter. Im Zweitbezug erhalten Sie die Zeitschriften eine Woche nach Erscheinen.

Welche Optionen gibt es?

Bei uns finden Sie Lesemappen, die wöchentlich, 14-tägig oder monatlich erneuert werden. Die Wahl besteht zwischen druckfrischen Ausgaben oder Heften älteren Datums. Eine Lesemappe besteht aus fünf bis acht Zeitschriften. Sie haben die Auswahl zwischen einer festgelegten Lesemappe mit den beliebtesten Zeitschriften oder einer Wunschmappe mit Ihrer individuellen Auswahl. Zur Probe bieten wir Ihnen einmalig eine große Lesemappe als kostenlose und unverbindliche Leseprobe an.

In unserem großen Sortiment finden Sie für jeden Geschmack etwas, etwa eine große Auswahl von Frauenzeitschriften, die großen Zuspruch beim Friseur finden oder Männerzeitschriften wie „Auto Motor Sport“, die in jedem Wartezimmer ihren festen Platz haben. Aber auch Familien kommen nicht zu kurz: Mit Zeitschriften wie „Eltern“, Jugendzeitschriften wie „Bravo“ und Kinderzeitschriften wie „Micky Maus“ ist an alles gedacht. Darf es etwas anspruchsvoller sein? Mit Bild der Wissenschaft und National Geographic decken wir auch den Wissensdurst Ihrer Kundschaft ab.

Kommt eine Zeitschrift nicht gut an, können Sie sie jederzeit mit einer anderen austauschen. Teilen Sie uns Ihre Änderungswünsche einfach vor der wöchentlichen/monatlichen Lieferung mit und erhalten Sie die neue Zeitschrift mit der nächsten Lieferung.

Warum ein Mietservice?

Jede Zeitschrift wird nur einmal gelesen und wandert dann oft ins Altpapier. Dabei sind die Inhalte noch aktuell und Ausgaben gut erhalten. Beim Lesezirkelservice wird jede Zeitschrift mehrfach genutzt. Das spart Ressourcen, denn nicht jeder Leser will die neuste Ausgabe lesen. Auch ältere Ausgaben enthalten noch wertvolle Informationen, Tipps und Kniffe. Für die Mehrfachnutzer des Lesezirkels ergibt sich ein Preisvorteil. Das Volumen an Altpapier wird verringert. Der Lesezirkel hat noch einen weiteren Vorteil. Alle Zeitschriften werden, in eine Plastiktüte verschweißt, nach Hause geliefert. Der Lesezirkel beliefert Privathaushalte, Arztpraxen und gewerbliche Betriebe mit Wartebereichen.

Wer steckt hinter dem Lesezirkel?

Der Lesezirkel gehört zum Welfen-Verlag. Die erste Lesemappe wurde noch mit dem Fahrrad ausgeliefert. Durch zahlreiche Fusionen mit anderen Lesezirkeln weist der Lesezirkel ein umfangreiches Angebot verschiedenster Illustrierten auf. Sie finden Ausgaben der Yello-Press neben einem gut sortieren Sortiment an unterhaltsamen und fachlichen Zeitschriften rund um Beruf, Lifestyle, Haushalt, Kinder, Fahrzeuge, Hobbys und Handwerken.

Weitere Informationen:

Leseservice | Lesemappe | Lesezirkel Stuttgart | Lesezirkel | Lesezirkel Augsburg | Lesezirkel Berlin | Zeitschriftenabo | Zeitschriften abonnieren | Zeitschriften Abos | Zeitschriften bestellen